18.01.14 17:56 Uhr
 134
 

Euskirchen: Doppelter Verkehrsunfall mit Traktor

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am vergangenen Mittwoch in Euskirchen ereignet. Ein 27-jähriger Autofahrer kollidierte nach einem Überholvorgang kurz vor einer Kreuzung mit einem Traktor.

Der Traktor kollidierte nach der ersten Kollision mit einem Baum. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug verlassen und wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Wagen des 27-jährigen Autofahrers prallte gegen den Fahrbahnrand. Der Mann wurde ebenfalls mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Verkehrsunfall, Baum, Traktor, Euskirchen
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 18:54 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich was überlesen?

Wo ist denn nun der DOPPELTE Verkehrsunfall?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?