18.01.14 17:47 Uhr
 76
 

Ein Stück Warhol in Oberhausen

In Oberhausen wird in der Ludwiggalerie eine neue Ausstellung eröffnet. Thema der Ausstellung wird der Künstler Andy Warhol und sein Schaffen sein.

Er war einer der Künstler der 60er Jahre in Amerika, die "die Kunstauffassung nachhaltig veränderten". Er war ein lebender Mythos.

In der Ludwiggalerie sind unterschiedlichste Werke des Popartisten ausgestellt: Todesserien, natürlich seine berühmten Bilder von Marilyn Monroe, aber auch Buch- und Plattencover, unter anderem der Band Velvet Underground.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Ausstellung, Eröffnung, Oberhausen, Andy Warhol
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2014 13:56 Uhr von wursthanser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werd ich mir nicht anschauen, diesen überwerteten "Künstler"
Kommentar ansehen
19.01.2014 18:41 Uhr von tritz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie kenn ich nur seine frabdrucke

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?