18.01.14 17:01 Uhr
 552
 

Fußball: Ausschreitungen vor Spiel des 1. FC Köln gegen Schalke 04

Vor einem Testspiel des Fußballbundesligisten FC Schalke 04 beim Zweitligisten 1. FC Köln ist es zu Randalen von Fans aus beiden Lagern gekommen.

Am Rudolfplatz waren Anhänger beider Klubs aufeinander getroffen. Bei den Zusammenstößen wurde eine Person lebensgefährlich verletzt.

Vor den Zusammenstößen hatten Fans beider Lager Pyrotechnik gezündet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, 1. FC Köln, Ausschreitung, Schalke 04
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 17:01 Uhr von Borgir
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Pack. Warum man gegen diese Leute nicht rigoros und hart vorgeht ist mir ein absolutes Rätsel. Da kann man sie ja gleich einladen, alles kaputt zu prügeln, wenn danach nur Personalien aufgenommen werden um sie wieder frei zu lassen.
Kommentar ansehen
18.01.2014 17:03 Uhr von hochbegabt
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das sind keine Fans, das ist Linksautonomes Gesindel.
Kommentar ansehen
18.01.2014 17:44 Uhr von MBGucky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hibbelig

Bei dem Wetter dürfte es auch reichen dafür zu sorgen, dass weitere Pyrotechnik, die derjenige bei sich hat, nicht mehr zündet. Zum Beispiel, indem man ihn mal ordentlich mit einem Wasserschlauch abspritzt.
Kommentar ansehen
19.01.2014 01:53 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
zwei asivereine treffen aufeinander... was haben die erwartet?!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?