18.01.14 16:01 Uhr
 142
 

28,4 Prozent aller Neuwagen im Jahr 2013 sind Schwarz

Der Verband der Automobilindustrie gab die beliebtesten Farben bei Neuwagen heraus.

Schwarz erreichte mit 28,4 Prozent den ersten Platz, dicht gefolgt von Silber/Grau mit 27,9 Prozent. Die Trendfarbe Weiß belegte mit 17,9 Prozent den sechsten Platz.

Ausgefallenere Farben wie Orange, Lila, Grün oder Gelb haben zusammen nichteinmal einen Anteil von vier Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Schwarz, Farbe, Neuwagen, Beliebtheit
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 16:10 Uhr von uwele2
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
weiss ist keine Trendfarbe sondern wird vermehrt genommen weil die Hersteller das ohne Aufpreis bei der Lackierung anbieten
Kommentar ansehen
18.01.2014 22:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Weiss oder Schwarz? Niemals!

Schon al einen weissen Wagen gesehen, der länger als ne Woche nicht gewaschen wurde?

Und bei den schwarzen fallen Mikrokratzer noch viel eher auf, als bei allen anderen Farben.

Meiner ist dunkelgrau, aber auch nur, weil ich ihn nicht selbst konfiguriert hab, sondern nehmen mussste, was der Händler an Tageszulassungen da hatte. Ansosnsten wäre es Limagrün geworden.
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:18 Uhr von wursthanser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwarz ist schon schön fürn autochen
Kommentar ansehen
19.01.2014 18:37 Uhr von tritz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schwarz is einfach nur öde
Kommentar ansehen
20.04.2014 00:23 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Farbe ist doch egal, hauptsache schwarz

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?