18.01.14 12:08 Uhr
 790
 

Bad Godesberg: Anklage gegen Brutalo-Gang

Die Polizei hat einer Brutalo-Gang aus Bad Godesberg das Handwerk gelegt und die Mitglieder der Gruppe angeklagt. Zwei davon befinden sich zur Zeit in Untersuchungshaft.

Den Jugendlichen im Alter zwischen 18 und 20 Jahren wird vorgeworfen, räuberische Erpressung, Raub, Körperverletzung und Diebstahl begangen zu haben. Unter anderem soll die Gang Betrunkene ausgeraubt haben.

Bei einer Kontrolle durch den Ordnungsdienst der Stadt, wurde eine Mitarbeiterin als "Fotze" beschimpft. Einem anderen Mitarbeiter wurde eine volle Flasche Schnaps an den Kopf geworfen. Einer jungen Frau wurde in einem anderen Fall mit Anlauf ins Gesicht getreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anklage, Gang, Bad Godesberg
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürger von Bad Godesberg haben Angst: "Das ist doch schon wie Ausland hier"
Bad Godesberg: Mann fällt an Bushaltestelle tot um
Bad Godesberg: Sieben Jahre alter Junge wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 12:27 Uhr von ar1234
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Das gibt bestimmt fette 10 Sozialstunden, damit dies endlich mal lernen....
Kommentar ansehen
18.01.2014 12:30 Uhr von Nasa01
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zwischen 18 und 20 Jahre alt.
Das sieht schon wieder verdächtig nach Jugendstrafrecht aus.

@ar1234 wird wohl recht behalten.
Kommentar ansehen
18.01.2014 12:51 Uhr von Sirigis
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde, wer wie ein Erwachsener erpressen, zuschlagen und treten, ausrauben, etc. kann, sollte auch nach Erwachsenemrecht abgeurteilt werden. Da mindestens einer der Täter über zahlreiche Vorstrafen verfügt, finde ich die Jugendkammer eher ungeeignet, denn, ich fürchte, dass die Täter in diesem Fall wiederum mit viel zu milden Strafen davonkommen. Die Aussichten auf eine erfolgreiche Resozialisierung sind mMn. bei diesen Tätern eher trist.

[ nachträglich editiert von Sirigis ]
Kommentar ansehen
18.01.2014 14:38 Uhr von Nasa01
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Pferd
"Interessant ist auch das hier welche Kommentare abgeben ohne die Quelle zu lesen - ist leider sehr verbreitet bei SN -."

Wieso muss man die Quelle lesen um einen Kommentar abzugeben ? Wer sagt das ?
Du ??

Und: Jugendstrafrecht wird teilweise angewendet bis zum 21. Lebensjahr. Nicht bis 25.
Kommentar ansehen
18.01.2014 18:30 Uhr von ein_fremder
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ tweety1982

aber du hast doch einen schwarzen Kapuzenpulli... ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürger von Bad Godesberg haben Angst: "Das ist doch schon wie Ausland hier"
Bad Godesberg: Mann fällt an Bushaltestelle tot um
Bad Godesberg: Sieben Jahre alter Junge wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?