18.01.14 10:28 Uhr
 50
 

Tennis: Roger Federer kommt mühelos ins Achtelfinale

Das Spiel gegen den Russen Teimuras Gabaschwili gewann Roger Federer ohne Probleme mit 6:2, 6:2 und 6:3.

Damit ist der Schweizer mühelos ins Achtelfinale eingezogen. In der Runde der besten 16spielt er entweder gegen den Weltranglistenzehnten Jo-Wilfried Tsonga oder Franzosen Gilles Simon.

Vier Mal hat der 32-Jährige bereits die Australian Open gewonnen. Ins Achtelfinale der Frauen schaffte es Maria Scharapowa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Achtelfinale, Roger Federer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Australian Open: Rafael Nadal bestreitet Traumfinale gegen Roger Federer
Nicht dabei: French Open ohne Roger Federer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Australian Open: Rafael Nadal bestreitet Traumfinale gegen Roger Federer
Nicht dabei: French Open ohne Roger Federer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?