18.01.14 10:04 Uhr
 227
 

Skoda verpasst dem Superb Combi ein Offroad-Paket

Der tschechische Autobauer Skoda bietet jetzt für sein Modell Superb Combi ein neues Offroad-Paket an, das den großen Kombi optisch deutlich Richtung SUV bringen soll.

Zum Paket gehören unter anderem schwarze Kunststoffbeplankungen rundherum und verschiedene Schutzelemente.

Außerdem sind die hinteren Scheiben getönt und es gibt weitere Kleinigkeiten für den Innenraum. Das Paket kostet 1.695 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: SUV, Paket, Skoda, Gelände, Offroad
Quelle: auto.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 12:12 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf ins Gelände - -

Ähem, ADAC, können sie uns helfen, von dem Feldweg wieder runterzukommen?
Kommentar ansehen
18.01.2014 15:18 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm wo ist das eine News? Das Ding habe ich schon fahren gesehen xD

Also ein Geländewagen ist es zwar nicht, aber wenn das nicht nur Optik war was ich gesehen hab, kann er allerdings schon durch den Dreck ohne sich unten was aufzureißen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?