18.01.14 09:53 Uhr
 17.036
 

England: Das Foto dieser Fußgängerin sorgt für zahlreiche Lacher

Eine überaus korrekte Fußgängerin fotografierten jetzt Autofahrer im englischen Coventry.

Denn während die Autos auf einer Landstraße an einer Baustellenampel halten müssen, steht die Fußgängerin brav daneben und wartet geduldig mit, bis die Ampel wieder grün wird.

Das Bild sorgte schnell für zahlreiche Lacher im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Foto, England, Ampel
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 11:09 Uhr von Joeiiii
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
Witzig? Sie hält sich doch nur an die Anweisungen. Alles richtig gemacht! :-)
Kommentar ansehen
18.01.2014 11:27 Uhr von thenegame
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
LO L
Kommentar ansehen
18.01.2014 12:41 Uhr von abymc1984
 
+28 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es schlimm, dass da ein schild steht welches erklärt wie man sich an einer roten ampel zu verhalten hat...
Kommentar ansehen
18.01.2014 13:04 Uhr von steckdose
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.01.2014 15:18 Uhr von Suffkopp
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich find das süß.

Ein derartiges Verhalten würde ier vielen gut zu Gesicht stehen und ihren Horizont erweitern
Kommentar ansehen
18.01.2014 15:18 Uhr von xerix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
... lol, könnte meine Tochter sein ;)
Kommentar ansehen
18.01.2014 16:28 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man was passiert wenn man Menschen eintrichtert:" Bei Rot musst du stehen, bei Grün darfst du gehen".
Kommentar ansehen
18.01.2014 16:32 Uhr von Schäff
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde sie großartig. Wer weiß, vielleicht stand sie ja auf einem kombinierten Rad-/ Fußweg und harrte nun der Fahrradfahrer, die ihr nun entgegen kommen (könnten). Wir wissen es nicht. Und deshalb denke ich, man sollte nicht vorschnell über sie urteilen.
Kommentar ansehen
18.01.2014 18:55 Uhr von kampat
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@gülleloch: und jetzt auf deutsch
Kommentar ansehen
18.01.2014 19:28 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
miietzii so schlecht wie jeder deiner news
Kommentar ansehen
18.01.2014 19:45 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampat

Erwarte von dem nichts Tiefgründiges!
Kommentar ansehen
19.01.2014 04:43 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo soll die NEWS sein?
Kommentar ansehen
19.01.2014 17:08 Uhr von Jankoe98
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHA ein bisschen peinlich...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?