18.01.14 09:36 Uhr
 91
 

Nun will auch Fiat bei den kompakten SUVs kräftig mitmischen

Der Boom bei den kompakten SUVs ist ungebrochen und davon will nun auch der Autobauer Fiat profitieren.

Deshalb soll es schon ab dem kommenden Jahr eine XXL-Version des Pandas geben, der sich mit einer Länge von 4,20 Metern zum Beispiel mit dem Skoda Yeti messen soll.

Die Technik für den Wagen wird vom 500X und dem Jeep Jeepster stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fiat, SUV, Fiat Panda
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?