17.01.14 20:28 Uhr
 113
 

Fußball: Bewirbt sich Jérôme Chamagne um das Amt des Fifa-Präsidenten?

Bisher wurde von einem Zweikampf zwischen Joseph Blatter und Michel Platini um das Amt des Fifa-Präsidenten ausgegangen. Doch nun kommt mit Jérôme Chamagne ein dritter Kandidat ins Spiel.

Es wird vermutet, dass Chamagne am Montag in London seine Kandidatur bekannt geben wird.

Der 55-jährige ehemalige französische Diplomat hat mehr als zehn Jahre für die Fifa gearbeitet und galt bis 2010 als Blatters rechte Hand. Dieser lies ihn fallen, weil Champagne zu mächtig wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, FIFA, Bewerber, Jérôme Chamagne
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt
Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?