17.01.14 20:07 Uhr
 39
 

Rallye Dakar: Zehnte Etappe

Die 689 Kilometer lange Etappe gewann Nasser Al-Attiyah vor dem Rekordsieger Stephan Peterhansel. Die Gesamtwertung führt immer noch der Spanier Joan Roma an.

Allerdings schieden Carlos Sainz und der deutsche Timo Gottschalk aus. Nach einem Unfall - Sainz wurde sogar ins Feldhospital gebracht - mussten die Beiden aufgeben.

Bei den Motorrädern gewann Joan Barredo vor Helder Rodrigues die vierte Tagesetappe. Die Gesamtwertung wird immer noch von Marc Coma angeführt.


WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motorsport, Etappe, Rallye Dakar, Nasser Al-Attiyah, Stephan Peterhansel
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?