17.01.14 18:09 Uhr
 412
 

ESA: Raumsonde Rosetta - Landung auf Kometen im November

Die am 2.3.2004 gestartete Raumsonde Rosetta wird am Montag aus dem zweieinhalbjährigen Energiesparmodus geweckt. Ziel der Sonde ist es, auf einem Kometen zu landen.

Die Forscher erhoffen sich, Urmaterie vom Beginn des Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren zu erhalten.

Das Hochfahren der Sonde wird etwa sieben bis acht Stunden dauern. Die Landung ist für November 2014 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Landung, ESA, Raumsonde, Komet, Urknall
Quelle: www.aachener-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 18:31 Uhr von OO88
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
warum soll ein stein immer plötzlich da sein ?
es braucht seine zeit bis er ein stein wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?