17.01.14 17:46 Uhr
 130
 

Singverhalten von Vögeln wird durch den Mond beeinflusst

Bisher galt, dass Singvögel, je nachdem wann die Sonne aufgeht, mit ihrem Gesang anfangen. Nun wurde bei Beobachtungen des südafrikanischen Webervogels eine Abhängigkeit vom Mondzyklus festgestellt.

Die Biologen stellten fest, dass bei sichtbarem Vollmond die Vögel früher anfangen zu singen und trotzdem genauso lang singen.

Die Forscher der University of Exeter notierten, dass sich bei Vollmond die Gesangszeit um 67 Prozent verlängert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vogel, Mond, Gesang
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 17:54 Uhr von Biblio
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich verwechseln die Vögel den Vollmond mit der Sonne und thats all.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
São Paulo: Deutscher, der auf Flughafen lebte, wird in Psychiatrie eingeliefert
Donald Trump ruft Angela Merkel wegen Saarlandwahl an und gratuliert ihr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?