17.01.14 17:26 Uhr
 214
 

Die komplexe V-Formation der Vögel

Die Tatsache, dass Zugvögel Energie durch den V-Formationsflug sparen, ist schon länger bekannt. Durch den Flügelschlag der Tiere kann bei richtigem Timing noch mehr Energie gespart werden als bei steifen Flügeln.

Dies galt bisher als zu komplex für Vögel. Forscher rüsteten nun 14 gezüchtete Waldrappen mit Sensoren aus, um den Flug genauer zu analysieren.

Dabei kamen sie zu dem Ergebnis, dass die Vögel den Flügelpfad ihrer Artgenossen analysieren, die räumliche Wirbelschleppen begreifen und immer so reagieren, dass die benötigte Energie minimiert wird.


WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vogel, Formation, Zugvogel
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?