17.01.14 16:48 Uhr
 410
 

USA: McDonald´s-Mitarbeiter verkaufte neben Burgern auch Heroin

Ein Angestellter einer US-amerikanischen McDonald´s-Filiale hatte neben Burgern & Co. auch Heroin verkauft.

Der Mann aus Murrysville im US-Bundesstaat Pennsylvania wurde verhaftet.

Der Mitarbeiter war erst aus dem Gefängnis entlassen worden, wo er eine Haftstrafe wegen Drogenbesitzes verbüßte. Nun wird sich diese Geschichte wohl wiederholen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mitarbeiter, McDonald´s, Heroin
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 17:34 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee, also ich Bestell dann doch lieber DIESE Pizza ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?