17.01.14 16:48 Uhr
 406
 

USA: McDonald´s-Mitarbeiter verkaufte neben Burgern auch Heroin

Ein Angestellter einer US-amerikanischen McDonald´s-Filiale hatte neben Burgern & Co. auch Heroin verkauft.

Der Mann aus Murrysville im US-Bundesstaat Pennsylvania wurde verhaftet.

Der Mitarbeiter war erst aus dem Gefängnis entlassen worden, wo er eine Haftstrafe wegen Drogenbesitzes verbüßte. Nun wird sich diese Geschichte wohl wiederholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mitarbeiter, McDonald´s, Heroin
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 17:34 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee, also ich Bestell dann doch lieber DIESE Pizza ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?