17.01.14 16:28 Uhr
 85
 

Erfurt: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

In der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt ereignete sich am gestrigen Donnerstag ein schwerer Verkehrsunfall auf regennassem Kopfsteinpflaster.

Ein Pick-Up-Truck geriet auf dem nassen Pflaster ins Schleudern und kam beim Abbiegen in den Gegenverkehr, wo er mit einem mit einem entgegenkommenden Renault kollidierte.

Dabei wurden die beiden Insassen des Renault schwer und der Pick-Up-Fahrer leicht verletzt.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verletzte, Verkehrsunfall, Erfurt
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke
Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?