17.01.14 13:45 Uhr
 403
 

Troisdorf: Aus Fenster geworfenes Sofa verletzt Passantin

In Troisdorf wurde eine Fußgängerin Opfer eines kurios anmutenden Unfalls: Ihr fiel ein Sofa auf den Kopf.

Entrümpler entsorgten Möbelstücke aus einer Wohnung, wobei sie das Sofa kurzerhand aus dem Fenster warfen.

Das fallende Sofa verletzte die Frau, die sofort von einem Notarzt behandelt wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Fenster, Sofa, Troisdorf
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 15.000-Volt-Leitung landet auf ICE - Fahrgäste saßen stundenlang fest
Neuseeland: Kim Schmitz darf an die USA ausgeliefert werden
Regensburg: Krematorium entsorgte heimlich Leichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2014 08:37 Uhr von MBGucky
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenigstens war es kein Klavier

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Fußball: Trotz Tribünen-Sperre waren 350 BVB-Ultras im Stadion
Hamburg: 15.000-Volt-Leitung landet auf ICE - Fahrgäste saßen stundenlang fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?