17.01.14 11:52 Uhr
 159
 

Wien: Unbekannter attackiert Herzchirurg in Klinik mit einem Messer

In Wien gelang es einem Unbekannten in einem Krankenhaus eine Messerattacke auf einen Herzchirurgen zu verüben.

Der Täter konnte fliehen, der Mediziner wurde leicht an den Unterarmen verletzt.

Die Ärztekammer fordert nun erhöhte Sicherheitsmaßnahmen für Krankenhäuser, in denen immer wieder von solchen Angriffen auf das Personal zu hören ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: