17.01.14 11:01 Uhr
 1.271
 

Fußball: FC Bayern München fahndet nach Verstärkung für die Defensivabteilung

Sportlich gesehen läuft beim FC Bayern München aktuell alles zusammen. Nach dem gewonnenen Triple steht der Rekordmeister zur Winterpause erneut unangefochten auf Platz Eins der Bundesligatabelle. In der Defensive planen die Münchner allerdings eine weitere Verstärkung.

Im Sommer soll ein neuer Innenverteidiger verpflichtet werden - standesgemäß muss dieser Weltklasseniveau haben. Das berichtet die "Bild". Im Kreis der engeren Kandidaten sollen Gerard Pique vom FC Barcelona, David Luis von Chelsea Lonon und Thiago Silva von Paris St. Germain sein.

Wie es in der kommenden Saison mit Daniel van Buyten und dem rekonvaleszenten Holger Badstuber weitergeht, ist noch ungewiss. Deshalb planen die Münchner langfristig. Die Verpflichtung eines Innenverteidigers soll allerdings erst im kommenden Sommer stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verteidigung, Verstärkung
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 11:11 Uhr von lilapause75
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
also ich wäre dafür das die bayern hummels holen sollten,nur das kate wieder die gleiche leier labbern kann.stimmt ja,da kommt ja eh nix anders
Kommentar ansehen
17.01.2014 12:44 Uhr von Lockenpeter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
solln die ein verlässlichen aus der 2. liga holen den die sich formen können
Kommentar ansehen
17.01.2014 13:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"ach komisch fast nur spanische Namen im Angebot."

Gott, bist du eine Pfeiffe....

David Luiz (ja, mit "z"!) und Thiago Silva sind Brasilianer, auch wenn ihre Namen noch so "spanisch" klingen.... *facepalm*


"Die werden Hummels nicht holen,die suchen doch nen Guten"

:-))
Kommentar ansehen
17.01.2014 14:05 Uhr von Perisecor
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jolly.Roger

Und du glaubst jetzt, dass HateKate den Unterschied zwischen Spanien und Brasilien kennt, ja?
Kommentar ansehen
17.01.2014 14:15 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor:

Nein, aber alle anderen haben wieder was zu lachen über ihn.

:-)

Vielleicht sucht er ja jetzt mit Google-Maps wo in Spanien gleich nochmal die Stadt "Brasilien" liegt....
Kommentar ansehen
17.01.2014 14:28 Uhr von Selle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube weniger das Hummels zu Bayern geht. Wenn dann würde Ihn das Ausland reizen. Aber komplett ausschließen kann man das nicht. Hummels traue ich auch als einer der wenigen Fußballer zu, nicht ausschließlich wegen der Kohle zu wechseln.

Ich persönlich finde es eigentlich gut, das Bayern internationale Stars auch aus dem Ausland einkauft, nicht nur bei Dortmund . Alleine schon um die Liga attraktiver zu gestalten.
In der 5 Jahreswertung sind wir schon in den Top3, wir können es auch auf Platz 1 schaffen in den nächsten Jahren, wenn sich Dortmund, Leverkusen und (Schalke oder VFL) international behaupten können.
Das wiederum ist aber nur möglich, wenn die sich untereinander nicht immer die Stars wegkaufen, sondern eher mal die anderen Ligen schwächen.
Klar, in England und Spanien wird mehr gezahlt, aber die Buli hat auch ihre Qualitäten, u.a. die Fans.

Und hört mit eurem Pseudo-Hate-Kommentaren auf.... ;)
Kommentar ansehen
17.01.2014 15:58 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
HateKate ist doch garantiert der Zweitaccount vom Crushial, damit er auch mal was anderes, außer Bullshit posten kann ... ach halt
Kommentar ansehen
17.01.2014 19:06 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schade, ich hätte van buyten noch eine saison gegeben... wenn die sich nu verstärken wird er wohl keine mehr bleiben...

er ist immer ne verlässliche alternative gewesen, sehr souverän und bei standards torgefährlich...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?