17.01.14 10:06 Uhr
 919
 

Suzuki V-Strom 1000: Noch vor Auslieferung wird Wartungsintervall verdoppelt

Der japanische Motorrad-Hersteller Suzuki hat nun angekündigt, dass die Wartungsintervalle für die Suzuki V-Strom 1000 verdoppelt werden sollen.

Diese Ankündigung erfolgt noch vor der Auslieferung der ersten Maschinen. So wird das Wartungsintervall von 6.000 auf 12.000 Kilometer angehoben.

Die Erst-Inspektion muss jedoch nach wie vor nach 1.000 Kilometern erfolgen und auch der Ölwechsel sollte nach einem Jahr erfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Strom, Auslieferung, Suzuki
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 13:22 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Mister: Ich hab auf meine uralte Karre noch 50.000km draufgefahren, und nie einen Ölwechsel gemacht. Endstand war dann 280.000km. Leider war die Karosserie dann schon ziemlich am Sack. Der Motor klang noch astrein. Nur die Nockenwellendichtung hätte man erneuern müssen.
Kommentar ansehen
17.01.2014 19:20 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr zwei dürft aber einen Motorrad Motor nicht mit einem Auto Motor vergleichen.

Oder mit einem alten Motorrad das viel weniger Leistung besitzt als heutige.

Das Öl in diesen Motoren muss einfach mehr leisten, als in einem Auto.

Geringerer Hubraum und viel mehr Leistung.
Mindestens das doppelte an Drehzahl.

Dazu auch durch die kompaktere Bauweise eine geringere Kühlmöglichkeit.

Sieht man ja auch gut im Sommer, wenn man in der Stadt fährt und an einer Ampel stehenbleiben muss.
Ruckzuck ist die Temperatur bei 100-110 Grad und der kleine Lüfter läuft ständig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?