17.01.14 09:51 Uhr
 248
 

Tornado der Bundeswehr in Rheinland-Pfalz abgestürzt

In unmittelbarer Nähe zur Autobahn A48 zwischen Laubach und Kaisersesch ist am Donnerstagabend ein Kampflugzeug der Bundeswehr abgestürzt.

Das Flugzeug vom Typ Tornado war Polizeiangaben zufolge im Rahmen einer Nachtübung unterwegs. Während des Landeanflugs soll die Maschine zu tief geflogen sein und dabei unweit der Autobahn "etwas gestreift" haben. In Folge dessen stürze die Maschine dann ab.

Die Piloten haben den Absturz überlebt. Der Einsatz der Rettungskräfte dauert derzeit noch an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JohnnyCyber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundeswehr, Rheinland-Pfalz, Rheinland, Tornado
Quelle: www.swr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 09:52 Uhr von maki
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.01.2014 10:10 Uhr von think_twice
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ja und ich dachte schon die gestrige Folge von "Alarm für Cobra 11" mit dem Notgelandeten Tornado und den billigen Ersatzteilen wäre eine Aufzeichnung gewesen. Ironiemodus wieder aus
Kommentar ansehen
17.01.2014 11:19 Uhr von Fowel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nobody is perfect...

Ein kleiner Fehler führt zu Millionenschäden...
Aber so lange keiner größer Verletzt wurde ist doch alles in Ordnung.
Kommentar ansehen
17.01.2014 18:58 Uhr von ConalFowkes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@maki
ZECKE!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?