16.01.14 18:52 Uhr
 3.321
 

"How I Met Your Mother" - Rassismus-Vorwurf wegen Kung-Fu-Parodie

In der neunten Staffel von "How I Met Your Mother" hat nun eine Kung-Fu-Film-Hommage für großes Aufsehen gesorgt. So wurden den weißen Hauptcharakteren in der Folge die Gesichter gelb angemalt und gaben sich als Kung-Fu-Lehrer. Auch andere fernöstliche Klischees wurden gedroschen.

Vorallem asiatischstämmige Amerikaner sind von dem Gezeigten entsetzt und lassen mit dem Hashtag "HowIMetYourRacism" auf Twitter ihrer Wut freien Lauf: "Verstörende Erkenntnis, dass es offenbar in Ordnung ist, rassistische Witze über Asiaten zu machen", so ein Nutzer. Andere forderten einen Boykott des Senders.

Dagegen sehen viele weiße Amerikaner die Darstellungen als Satire. Doch das beruhigt die Betroffenen nicht: "Für Weiße ist es verdammt einfach zu sagen, dass das nicht rassistisch war", erwiderte eine Twitter-Nutzerin. "Für Menschen, die ihr Leben lang ausgegrenzt wurden, ist es das nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vorwurf, Rassismus, Parodie, How I Met Your Mother, Kung-Fu
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 19:05 Uhr von Strassenmeister
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Man kann es auch übertreiben!
Fast jeder fühlt sich ans Bein gepinkelt.Leute ,seit doch mal etwas gelassener.Wenn jetzt wegen jeden Furz der "Rassismus Vorwurf" ausgepackt wird darf man sich nicht wundern der das mal als Bumerang zurück kommt.
Kommentar ansehen
16.01.2014 19:20 Uhr von olli58
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Langsam geht mir der Rassismuswahn aufn Keks.
Wenns nämlich danach geht dürfte es den Film
"12 Years a Slave" gar nicht geben. Der besteht ja fast nur aus Rasissmus.
Da werden Menschen dunkler Hautfarbe gequält, getötet, gedemütigt und ich weiß nicht wie oft das Wort "Nigger" fällt.

Bald isses soweit, das schwarze, gelbe, rote Kloschüsseln verboten werden, weil, man könnte diese Farben ja mit ansch.. von Minderheiten in verbindung bringen.
Kommentar ansehen
16.01.2014 19:24 Uhr von Fireproof999
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Hab die Folge bereits gesehen, auf den Kontext bezogen absolut Lustig und überhaupt kein Rassismus. Man darf ja wohl heut zu tage scheinbar gar keine Comedy/Parodie mehr zeigen wo nicht nur "weisse" stereotypen verwendet werden.

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
16.01.2014 19:42 Uhr von Fireproof999
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@olli58

achso, das ist also der wahre Grund weshalb die meisten Kloschüsseln weiß sind :D, will sich ja keiner ne rassistische schwarze Schüssel holen xD
Kommentar ansehen
16.01.2014 20:06 Uhr von Johnny Cache
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch, aber wenn Deutsche verarscht werden ist das immer völlig ok, nur bei anderen ist sowas rassistisch.
Alle oder keiner, aber ein Standard sollte für alle reichen.
Kommentar ansehen
16.01.2014 20:19 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die ganze Serie ist quasi eine Satire über den weißen Mann/Frau ^^
Sollen sich mal nicht so anstellen. Man kann sich auch anstellen. Wer Rassismus sucht, der findet auch welchen.
Kommentar ansehen
16.01.2014 20:38 Uhr von Gribbel
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Das war in der Tat Rassismus per Definition. Aber den kommentaren zufolge ist wohl garnicht bekannt was das denn ist.

*Fremdschäm*
Kommentar ansehen
16.01.2014 21:30 Uhr von moegojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessiert son getwitter????
Kommentar ansehen
16.01.2014 21:36 Uhr von Perisecor
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und haben sich die Kanadier beschwert, dass teilweise ganze Folgen Anti-Kanada waren? Nein, natürlich nicht.
Kommentar ansehen
16.01.2014 21:42 Uhr von Kimera
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sind die Piraten aus ihrem schlaf erwacht?
Kommentar ansehen
16.01.2014 21:42 Uhr von magnificus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist interessant zu wissen, dass auch in anderen Ländern mit DER Keule geschwungen wird, beruhigt aber nicht.

Die Kanadier müssten Sturm laufen, gegen die Serie.



[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
16.01.2014 21:44 Uhr von shadow#
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Yellowface? Ernsthaft?
Waren da alle am Set komplett zugekokst, das gesamte Postproduction Team besoffen an der Arbeit?
Es ist wirklich keinem einzigen aufgefallen, dass das vielleicht gar keine so gute Idee ist?!
Also entweder sind die alle völlig bescheuert, oder das war kalkuliert um der Medienpräsenz wegen.
Dann sind sie gleich noch um einiges bescheuerter...
Kommentar ansehen
16.01.2014 21:44 Uhr von supermeier
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich warte ja immer noch auf den Staatsschutz, wenn er Rosenmontag alle die gelb und rot angemalten und mit gefälschten Strohhüten und Adlerfedern geschmückten
Rassisten der konzentrierten Verwahrung zuführt um sie
der neuen aktuellen anti Intoleranz Gehirnwäsche der EU
zu unterziehen.
Kommentar ansehen
16.01.2014 22:42 Uhr von TimeyPizza
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sollen sich mal nich so anpissen. Es ist eine Comedyserie und es war offensichtlich eine Parodie auf die ganzen Kung Fu Filme.... oder haben wir uns etwa so angepisst als vor ein paar Staffeln Klaus eingeführt wurde, der praktisch ein einzelnes wandelndes deutsches Klischee war? Nein. Also... immer diese Berufsnörgler.
Kommentar ansehen
17.01.2014 08:01 Uhr von Flow86
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sind das dann die gleichen die sich über 2 Broke Girls aufregen? Ach ne - da ists wohl in Ordnung das sie den kleinen Asiaten immer veralschen oder wie .............. Amis .................
Kommentar ansehen
17.01.2014 09:06 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso werden Asiaten denn dadurch ausgegrenzt? Im Gegenteil, sie werden genauso verarscht wie alle anderen. Auch Asiaten haben ein Recht darauf, dass man Witze über sie macht.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?