16.01.14 18:28 Uhr
 360
 

Werkelt Nintendo an einer neuen Plattform?

Nachdem die "WiiU" und der "Nintendo 2DS" nun schon seit längerem auf dem Markt sind, geht neuerdings ein Gerücht um, das besagt, dass Nintendo an einer neuen Plattform werkelt.

Ein selbsternannter Informant teilte im "NeoGaf"- Forum mit: "Nintendo begann offenbar Anfang 2013 damit, an einer neuen Plattform zu arbeiten und hat bereits einen Anbieter für das System-on-a-Chip ausgesucht, nachdem man sich mit mehreren potenziellen Kandidaten unterhalten hat".

Nach langen Diskussionen im Forum dachten immer mehr Leute, es könnte ein neuer Handheld mit der Leistung der "WiiU" sein. Dieses Gerücht sollte jedoch mit Vorsicht zu genießen sein.


WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Nintendo, Plattform, Neuheit
Quelle: www.playm.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?