16.01.14 17:32 Uhr
 565
 

YouTube-Hit: Hund antwortet mit "No"

Der Hund Husky Blaze liegt auf dem Teppich, sein Besitzer namens John will ihn in die Transportbox bringen, doch der Hund will nicht und antwortet immer mit "No".

Das Video sorgt gerade auf YouTube für Aufsehen. Sein Herrchen versucht immer wieder, den elf Jahre alten Husky-Rüde in die Transportbox zu locken, doch dieser Antwortet weiterhin nur mit "Nooo".

Wie der Hundebesitzer unter das YouTube-Video schreibt, wollte er den Hund gar nicht dazu bringen, in die Kiste zu gehen, er wollte ihn nur necken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Hund, YouTube, Hit, Kiste
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 18:03 Uhr von Mauzen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hundejaulen mit Untertitel. Na sowas.
Kommentar ansehen
16.01.2014 18:28 Uhr von _Kirby_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Gute ist 11 Monate und nicht 11 Jahre alt.

"Talking 11 month old husky, ´Blaze´ from New Hampshire, prefers his freedom and says "No" to his kennel"

Ich seh grad in der Quelle isses auch falsch...

[ nachträglich editiert von _Kirby_ ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?