16.01.14 15:42 Uhr
 185
 

USA: Michelle Obama ist nicht abgeneigt, sich Schönheitsoperationen zu unterziehen

Die amerikanische First Lady wird bald 50 Jahre alt und scheint Schönheitsoperationen nicht abgeneigt.

In einem Interview verriet Michelle Obama, dass sie auch Botox nicht prinzipiell ausschließe: "Man soll niemals nie sagen".

Frauen sollten immer das tun, was sie für richtig empfinden, um sich schön zu fühlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Schönheitsoperation, Michelle Obama
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump kritisiert Michelle Obama, die Lage in USA "hoffnungslos" nannte
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen
Internet-Meme von Michelle Obama: "Immigrantin nahm mir meinen Job weg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 16:31 Uhr von hochbegabt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn man schon nichts im Kopf hat.....
Kommentar ansehen
16.01.2014 17:41 Uhr von Perisecor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ hochbegabt

So wie du?
Kommentar ansehen
17.01.2014 10:45 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn´s denn was hilft. Ne Schönheit ist sie ja nun gerade nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump kritisiert Michelle Obama, die Lage in USA "hoffnungslos" nannte
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen
Internet-Meme von Michelle Obama: "Immigrantin nahm mir meinen Job weg"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?