16.01.14 15:05 Uhr
 553
 

Detroit Motor Show: Bissige grüne Viper

Viper SRT Stryker Green heißt das neue Viper-Modell der Sportwagenschmiede von Chrysler. Die Spezialfarbe "Stryker Green" steht hierbei dem Namen Pate und wird von Hand auf das Fahrzeug aufgetragen. Dies soll Garant für visuelle Spezialeffekte sein.

Ab nächsten Monat können die Viper GTS und SRT damit ausgestattet werden, vorausgesetzt diese haben das neue GT-Paket schon eingebaut, das zudem noch mit dem Farbpaket "Venom Black" kombinierbar ist.

Das Grand Touring Paket besteht unter anderem aus besseren Stoßdämpfern, einem ESP mit fünf Stufen sowie einer Sitzbezugausstattung aus Nappaleder. Als neues Bauteil kommt noch eine aus Kohlefaserlaminat bestehende Mopar-Domstrebe mit ins Auto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chrysler, Farbe, Viper, Detroit Motor Show, Viper GTS
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 15:05 Uhr von hrungnir1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Farbe und vor allem in Verbindung mit der schwarzen Lackierung muss das Fahrzeug echt giftig aussehen.
Kommentar ansehen
16.01.2014 22:30 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Melli616

HAHA, ICH AUCH !!! ÄÄÄÄÄÄÄTSCH!

[ nachträglich editiert von hrungnir1 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?