16.01.14 13:47 Uhr
 509
 

Goldene Himbeere: Sylvester Stallone als schlechtester Schauspieler nominiert

Die "Goldene Himbeere" kürt vor der Oscar-Verleihung alle Jahre wieder die schlechtesten Leistungen der Filmbranche und diesmal ist ein Schauspieler bereits zum 31. Mal nominiert.

Sylvester Stallone ist der "Glückliche", der den Anti-Preis als "Schlechtester Schauspieler" einheimsen könnte. Mitnominiert sind Ashton Kutcher für seine Darstellung von Apple-Gründer Steve Jobs und auch der ansonsten hochgelobte Johnny Depp für "Lone Ranger".

Bei den Frauen ist Naomi Watts für ihre Lady-Di-Darstellung nominiert, aber auch die Sternchen Lindsay Lohan und Selena Gomez gehören zu den Kandidaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Nominierung, Sylvester Stallone, Goldene Himbeere
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix gibt Sylvester Stallone eigene Action-TV-Show
"Guardians of the Galaxy 2" - Spekulationen um Rolle von Sylvester Stallone
Sylvester Stallone: "Creed 2" wird kommen - "Rambo"-Sequel wohl ohne ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 14:04 Uhr von saber_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? er ist auch kein schauspieler, sondern ein darsteller!

und er stellt sich meistens selbst dar! genauso wie schwarzenegger....


ma hand aufs herz... keiner der beiden kann vernuenftig sprechen... vor allem kriegt schwarzenegger seinen akzent nicht weg... aber genau deshalb lieben wir sie
Kommentar ansehen
16.01.2014 14:55 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessiert uns auch ganz besonders, wie die Darsteller/Schauspieler sprechen, wo sie doch eh synchronisiert werden...
Aber vom Prinzip her stimmt es natürlich.

[ nachträglich editiert von der_grosse_mumpitz ]
Kommentar ansehen
16.01.2014 15:09 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Zeiten, in denen Filme mehr von Spezialeffekten leben, als von klugen und mehrschichtigen Dialogen, muss man sich wohl kaum Gedanken über gute oder schlechte Schauspielerei machen. Die Menschen werden immer oberflächlicher, Kino und TV machens vor, die Zuschauer machens nach oder auch andersherum ...

was ist das doch für eine bedeutungs- und wertlose Zeit in der Menschheitsgeschichte ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix gibt Sylvester Stallone eigene Action-TV-Show
"Guardians of the Galaxy 2" - Spekulationen um Rolle von Sylvester Stallone
Sylvester Stallone: "Creed 2" wird kommen - "Rambo"-Sequel wohl ohne ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?