16.01.14 13:20 Uhr
 148
 

Kosovo: Liberaler serbischer Politiker wurde erschossen

Der serbische Politiker Dimitrije Janicijevic wurde im Norden Kosovos in der Stadt Mitrovica Opfer eines Mordanschlages.

Der liberale 35-Jährige wurde mit einer automatischen Waffe erschossen, wie die Medien berichteten.

Seine Partei der Selbständigen Liberalen Partei (SLS) ist in der Regierung Kosovos und unterstützt die serbische Minderheit im Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politiker, Serbien, Kosovo, Mordanschlag
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert
Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 13:46 Uhr von maki
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich gibt das jetzt keinen 3. Weltkrieg... :-D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert
Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?