16.01.14 12:53 Uhr
 104
 

Fußball: Erster US-Profi spielt in afghanischer Liga

Der amerikanische Fußballprofi Nick Pugliese hat sich für eine neue ungewöhnliche sportliche Heimat entschieden: Afghanistan.

Der 23-Jährige ist somit der erste Amerikaner der in der afghanischen Fußball-Liga spielt.

"Es gibt so viele Stereotype über Afghanistan. Ich wollte herausfinden, wie es wirklich ist", so Pugliese über seine Beweggründe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Afghanistan, US, Profi, Nick Pugliese
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 12:35 Uhr von borussenflut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll er denn sonst machen ?

Das wird wohl an seinen technischen Fähigkeiten liegen,
das er da spielen muß.

US Spieler gelten ja eh nicht als "der Bringer"
in der Fußballwelt.

[ nachträglich editiert von borussenflut ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?