16.01.14 12:53 Uhr
 108
 

Fußball: Erster US-Profi spielt in afghanischer Liga

Der amerikanische Fußballprofi Nick Pugliese hat sich für eine neue ungewöhnliche sportliche Heimat entschieden: Afghanistan.

Der 23-Jährige ist somit der erste Amerikaner der in der afghanischen Fußball-Liga spielt.

"Es gibt so viele Stereotype über Afghanistan. Ich wollte herausfinden, wie es wirklich ist", so Pugliese über seine Beweggründe.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Afghanistan, US, Profi, Nick Pugliese
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2014 12:35 Uhr von borussenflut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll er denn sonst machen ?

Das wird wohl an seinen technischen Fähigkeiten liegen,
das er da spielen muß.

US Spieler gelten ja eh nicht als "der Bringer"
in der Fußballwelt.

[ nachträglich editiert von borussenflut ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?