16.01.14 12:51 Uhr
 532
 

SPD-Mann blamiert NPD: Diese will YouTube-Clip wegen Urheberrecht löschen lassen

Der SPD-Politiker Patrick Dahlemann hat sich bei einer NPD-Kundgebung das Mikrofon geschnappt und dabei die Rechten blamiert und ihnen Kontra gegeben (ShortNews berichtete).

Der zugehörige YouTube-Clip wurde zum Internethit und die rechte Partei hat ihn wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung löschen lassen. Dennoch kursiert das Video natürlich weiter im Netz.

Dahlemann bekam viel Zustimmung für seine mutige Aktion, aber auch anonyme Drohungen im Internet mit Kommentaren wie "Halt die Fresse du Vaterlandsverräter!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, NPD, YouTube, Urheberrecht, Clip, Patrick Dahlemann
Quelle: