16.01.14 10:25 Uhr
 220
 

Dezent veredelt: MEC Design pimpt Mercedes G63 AMG

Wenn große Tuner ein Modell umbauen, sind die Änderungen meist mehr als deutlich. MEC Design versuchte sich hingegen gerade recht dezent und hat sanft die G-Klasse überarbeitet.

Tatsächlich hat MEC Design am "kleinen" Topmodell der G-Klasse, nämlich dem G63 AMG, nur wenig verändert. Neu sind beispielsweise der Endschalldämpfer sowie die Felgen in wuchtigen 24 Zoll.

Das Interieur der via V8 544 starken G-Klasse veredelt MEC Design zudem mit einem Carbon-Kit, ansonsten belassen die Berliner alles im Serienzustand.