16.01.14 09:58 Uhr
 936
 

2.Weltkrieg: Hitler wollte Leningrad angeblich nie erobern

Durch die Blockade der sowjetischen Stadt Leningrad im 2. Weltkrieg durch die deutsche Wehrmacht, sind ungefähr eine Millionen Bürger verhungert oder erfroren.

Genau das hatte Hitler auch vor. Anfang September des Jahres 1941 standen Panzer-Einheiten in Leningrads Vororten. Dann kam von Hitler persönlich der Befehl, den Angriff auf die Stadt einzustellen.

Laut Hitlers Befehl sollte ein eventuelles Angebot zur Übernahme der Stadt abgelehnt werden, "da das Problem des Verbleibens und der Ernährung der Bevölkerung von uns nicht gelöst werden kann und soll." Leningrad sollte mit seinen Bewohnern untergehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Adolf Hitler, Weltkrieg, Eroberung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 12:06 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland stand ja selbst wiederum unter der Kontintalsperre Großbritanniens.
Kommentar ansehen
18.01.2014 23:11 Uhr von Renshy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wäre ein schneller Tod gewesen immerhin, so wie in Frankreich konnte man die Städte dort nicht finanzieren, war einfach wetter und situation bedingt! die Bomberdierung der deutschen Grosstädten war ein ganz anderes Kaliber
Kommentar ansehen
26.01.2014 15:00 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"na ja von den Nazis sind zum Glück doch einige selbstauch an Hunger und Kälte verreckt,ausgleichende Gerechtigkeit... "

Was du da als Nazis betitelst waren zum großen Teil auch nur arme Schweine, die gleichen armen Schweine die man heute in anderen Länder schickt um "zu helfen". Das einzige was sich geändert hat sind die "Gründe" warum Kriege geführt werden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?