15.01.14 18:39 Uhr
 224
 

Island: Bier aus Walmehl wird aus dem Verkauf genommen

Vor kurzem sorgten die Pläne einer Brauerei in Island für Schlagzeilen, die gesundes Bier aus Walmehl herstellen wollte (ShortNews berichtete).

Jetzt haben die Behörden jedoch den Verkauf des umstrittenen Getränkes gestoppt.

Nach Behördenangaben hatte die Brauerei keine Lizenz für die Herstellung des Bieres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verkauf, Bier, Island, Wal, Stopp, Mehl
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2014 00:54 Uhr von Exilant33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie schmeckt das Bier Miitzii, weis auch keiner ! Ich hab mal Elch Knacker probiert, nie wieder! Und dann Bier aus Wal Semmel!?? Oh Mann!!
Kommentar ansehen
16.01.2014 01:37 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte wie?
Wer, abgesehen von ein paar völlig schmerzfreien Touristen, würde sowas überhaupt trinken wollen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?