15.01.14 17:05 Uhr
 154
 

"Halo"-Film von Ridley Scott nun von Microsoft dementiert

Nachdem Production Weekly ein Gerücht in Umlauf brachte, dass Ridley Scott für einen "Halo"-Film verantwortlich ist, dementierte es Microsoft nun offiziell.

Man sagte bei Microsoft dazu: "Wie immer arbeiten wir an vielen Projekten, um das Franchise neuen Zielgruppen näher zubringen, wie wir das in der Vergangenheit bereits mit Halo Legends und Halo: Forward Unto Dawn getan haben.".

Momentan gäbe es keine Pläne für einen "Halo"-Kinofilm. Jedoch möchte man die Geschichte weiterhin über andere innovative Kanäle weiter erzählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Microsoft, Halo, Ridley Scott
Quelle: www.playm.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?