15.01.14 16:43 Uhr
 1.688
 

Angebliche Rechnungen von Vodafone im Umlauf

Kunden von Vodafone erhalten zur Zeit Rechnungen mit einem Betrag von 500 Euro samt Kundennummer. Hinter dieser Aktion stecken Hacker aus dem Ausland.

"Ihre Rechnung vom 14.01.2014 ist hier im Anhang als PDF-Datei. Die Gesamtsumme beträgt 497,72 Euro und ist am 17.01.2014 fällig" - Das steht in dieser angeblichen Rechnung in der Mail, die von Vodafone sein soll. Dabei werden Kunden gebeten, ihre Rechnungsdaten zu kontrollieren.

Doch wer den Anhang öffnet, hat schon bald einen Trojaner auf seinem PC. "Wir haben davon erst am Montag erfahren. Es sind Spam-Mails mit unserem Logo im Umlauf", so Vodafone-Sprecher Dirk Ellenbeck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsTimer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vodafone, Spam, Umlauf
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 17:10 Uhr von Sirigis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bekomme meine Vodafone-Rechnungen via Post, ist mir einfach lieber so, und wenn ich heute eine Rechnung in Höhe von 497,72 bekäme, wäre ehe ich den Anhang überhaupt öffne, längst ein armer Vodafonemitarbeiter mit heißen Ohren mehr auf dieser Welt.
Kommentar ansehen
15.01.2014 17:23 Uhr von Samsara
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Gibt es überhaupt seriöse Händler/Shops, die ihre Rechnungen tatsächlich auch per E-mail verschicken?
Kommentar ansehen
15.01.2014 17:36 Uhr von MBGucky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Samsara

Ja, gibt es. Ich hab kürzlich was bei Conrad bestellt und die Rechnung hab ich per E-Mail bekommen, weil die Lieferadresse abweichend war (Packstation)
Kommentar ansehen
15.01.2014 18:46 Uhr von p75
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wir hatten diesen Trojaner heute auch.

- User bekommt Trojaner
- User fragt IT, was er tun soll
- IT antwortet: "Den Anhang nicht öffnen!"
- User öffnet den Anhang

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?