15.01.14 15:59 Uhr
 275
 

Bochum: Achtjähriger Junge soll Gegenstand auf die Autobahn geworfen haben

Am letzten Freitag musste ein Autofahrer, welcher gerade die Ausfahrt Wattenscheid-West auf der Autobahn 40 benutzte, eine Vollbremsung machen.

Ein etwa acht Jahre alter Junge hatte von einer Brücke einen Gegenstand geschmissen. Der Vorfall ereignete sich gegen 14:50 Uhr.

Laut dem Autofahrer soll der Junge ihn angegrinst haben bevor er den faustgroßen Gegenstand herunter geworfen hatte. Bislang blieb die Suche nach dem Bengel erfolglos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Autobahn, Bochum, Gegenstand
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 16:02 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vll hat er einfach nur einenf ußball hruntergeforfen
Kommentar ansehen
15.01.2014 16:07 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"vll hat er einfach nur einenf ußball hruntergeforfen "

vs.

"faustgroßen Gegenstand"

*facepalm*


...oder nen Luftballon oder nen Wattebausch...
Kommentar ansehen
17.01.2014 09:37 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mal von nem Dachfenster Schneebälle auf fahrende Autos geworfen. In dem Moment fand ich das cool aber warum ich das gemacht habe und vor allem wie ich auf diese Idee kam weis ich bis heute noch nicht. Damals war ich 13.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?