15.01.14 13:06 Uhr
 317
 

"Ein Fall für Zwei": ZDF-Serie geht ohne Figur Matula weiter

Die beliebte ZDF-Fernsehserie "Ein Fall für Zwei" wird ohne die Figur Matula weiterlaufen, die von Claus Theo Gärtner gespielt wurde.

Zwar werde die Mischung Detektiv und Anwalt bestehenbleiben, aber "unsere Neuinterpretation des odd couple, das durch eine attraktive Staatsanwältin und einen geheimnisvollen Rechtsanwalt ergänzt wird, gibt zu kühnen Hoffnungen Anlass", so das ZDF.

Die neue Staffel wird ab dem 21. März laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Fall, ZDF, Figur
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 14:00 Uhr von maxyking
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
attraktive Staatsanwältin und einen geheimnisvollen Rechtsanwalt .

Wow das hört sich nach der tollsten Sendung aller Zeiten an.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?