15.01.14 12:44 Uhr
 105
 

Fußball/VfB Stuttgart: Martin Harnik rastet in der Kabine aus - Geldstrafe

Der VfB Stuttgart absolviert momentan sein Trainingslager in Südafrika. Im Rahmen des jüngsten Testspiels gegen Ajax Cape Town (1:2) kam es zu einer ungewöhnlichen Ausschreitung in der Kabine der Schwaben. Martin Harnik verlor die Nerven und begann, auf einen Tisch einzutreten.

Der Vorfall ereignete sich in der Pause. Grund für Harniks cholerisches Verhalten scheint eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters gewesen zu sein.

"Das Verhalten darf ein Profi wegen seltsamer Schiedsrichterentscheidungen nicht an den Tag legen", kommentierte VfB-Trainer Thomas Schneider den Vorfall. Als disziplinarische Maßnahme wurde Harnik eine Spende an die Jugendabteilung des gastgebenden Vereins auferlegt. Die Höhe steht noch nicht fest.