15.01.14 12:38 Uhr
 107
 

IMM Köln: Tapetentrend bringt Pferdehaare und integrierte Lautsprecher

Der Trend bei Tapeten geht weg von starken Farben. Diese werden dezenter, dafür kommen große und gern verschwommene Muster wieder. Auch Metalliceffekte werden auf der Internationalen Einrichtungsmesse IMM in Köln gezeigt.

Auch ein 3D-Effekt ist wichtig. Durch Pferdehaare oder Federn entstehen so griffige Strukturen. Hier besteht anscheinend ein Kontrastbedürfnis zu glatten Touchscreens.

Zu den großen Spielereien gehören dagegen noch Tapeten mit integrierten LEDs und/oder Tontechnik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Messe, Muster, Tapete
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?