15.01.14 12:16 Uhr
 752
 

Fußball: Marc-André ter Stegen und Borussia Mönchengladbach verhandeln Ablöse

Dass Marc André ter Stegen nach der aktuellen Saison zum FC Barcelona wechseln wird, steht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit fest (ShortNews berichtete). Da ter Stegens Vertrag allerdings noch bis 2015 läuft, kassieren die Gladbacher immerhin eine Ablösesumme für den Torhüter.

Sportdirektor Max Eberl und der Spieler haben sich jüngst auf eine adäquate Ablösesumme geeinigt, für die ter Stegen den Verein verlassen darf. Sobald die Forderung der "Fohlen" über zwölf Millionen Euro gezahlt wird, darf ter Stegen seine Koffer packen.

Sie spanische Zeitung "El Mundo Deportivo" geht davon aus, dass der FC Barcelona in jedem Fall bereit sein werde, die Summe zu zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Mönchengladbach, Ablöse, Marc-Andre ter Stegen
Quelle: www.fussballtransfers.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 12:53 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerliche Ablöse, für einen der wohl talentiertesten 20 jährigen Keeper Europas.

Würde ter Stegen schon in England oder Spanien spielen, läge die Ablöse jenseits der 30 Millionen, wie es bei Courtios der Fall ist - da er aber nur in der "drecks Bundesliga" spielt, kostet er halt 12. Lächerlich, wie sie die ganzen Schuldenclubs die Kohle zuschustern und die Bundesligisten rapen bis zum geht nicht mehr.
Kommentar ansehen
15.01.2014 13:49 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo das ist schon richtig, aber Barca braucht auch ganz dringend einen Keeper, weil Valdez definitiv gehen wird ... und in der Vergangenheit gabs ja desöfteren Transfers zu Unsummen, obwohl der Spieler nur noch ein Jahr Vertrag hatte....

Will auch nicht sagen, dass 12 Mio wenig sind, aber für so einen Keeper mit nem Talent der vielleicht beste Keeper der Welt zu werden, ists halt ein Witz :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?