15.01.14 12:11 Uhr
 226
 

Berlin: Diebe wollten kompletten Imbisswagen entwenden

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten Diebe in Berlin einen etwas kuriosen Diebstahl auszuführen.

Zwei Männer im Alter von 28 und 40 Jahren wollten einen Imbisswagen stehlen.

Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Männer dingfest gemacht, als sie gerade den Imbisswagen an das Auto koppeln wollten. Das Objekt der Begierde wurde konfisziert.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Diebstahl, Wagen, Imbiss
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 12:48 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kurios? Minus.
Kommentar ansehen
15.01.2014 13:23 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@jJaebbischer: Für die Kategorie kann der Autor nichts, das macht das Team.
Kommentar ansehen
15.01.2014 13:26 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meinte damit das Kurios, welches er in seinem Text verwendet hat.

Auf die Eingruppierungen von News hab ich, auss bei den paar wenigen News von mir selbst, noch nie geachtet.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?