15.01.14 11:05 Uhr
 145
 

Sony stellt Xperia T2 Ultra vor

Sony hat ein sogenanntes Phablet vorgestellt, ein Smartphone, das die Funktionen von einem Tablett und einem Handy vereint.

Ausgerüstet ist das Handy mit einem Quad-Core-Prozessor, einem Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einem 6-Zoll-HD-Display.

Für Fotos setzt das Handy auf einen Bildsensor, welcher 13-Megapixel besitzt und sich zum Fotografieren eignet. Das Handy setzt für eine Internet-Verbindung auf UMTs, sowie LTE. Allerdings wird das Phablet zunächst nicht auf dem europäischen Markt erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Ultra, Xperia
Quelle: www.cnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen