15.01.14 10:52 Uhr
 404
 

USA: Kokain in Justin Biebers Haus gefunden

Die Polizei hat das Haus vom Sänger Justin Bieber durchsucht und bei einem seiner Freunde offenbar Kokain entdeckt.

Nach bisherigen Angaben wurde die Polizei verständigt, weil Biber Eier auf das Nachbarhaus geworfen haben soll.

Allerdings stellte die Polizei klar dass der 19-Jährige in keinem Zusammenhang mit dem Drogenfund stehe.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Kokain, Justin Bieber
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 11:59 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat´s geschneit in L.A....??? ;)
Kommentar ansehen
15.01.2014 15:24 Uhr von Lichqueen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sperrt den affen endlich weg
Kommentar ansehen
15.01.2014 19:41 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gib dem Affen Zucker ähmmm Koks ^^
Kommentar ansehen
16.01.2014 09:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nöö, natürlich nicht. Kokain in seinem Haus aber er hat nix damit zu tun.
Is klar

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?