15.01.14 10:35 Uhr
 637
 

Tage vor dem Start: "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Gabby Rinne zeigt sich nackt

In wenigen Tagen startet die neueste Staffel des Dschungelcamps auf RTL, doch schon jetzt zeigt sich die erste Teilnehmerin nackt.

Dabei handelt es sich um die frühere "Queensberry"-Sängerin Gabby Rinne. Die 24-Jährige ließ im Playboy die Hüllen fallen.

"Ja, ich habe einen dicken Po - aber auf den bin ich auch unheimlich stolz", so Gabby.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Start, Dschungelcamp
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 10:49 Uhr von kleefisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Minus
Kommentar ansehen
15.01.2014 11:02 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die einzige Daseinsberechtigung dieser Tussi
Kommentar ansehen
15.01.2014 11:23 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kingoftf Daseinsberechtigung? Naja, ich würd mal sagen, die Bäume brauchen ja irgendwas, um es wieder in Sauerstoff zu verwandeln...das gibt ihnen zum Beispiel diese Tussi hier...aber immerhin, sie steht besser da, als andere. Sie war ja "immerhin" nicht nur eine Castingshow-Teilnehmerin, sondern auch diese als eine von mehreren gewonnen.
Kommentar ansehen
15.01.2014 13:14 Uhr von Hahnebuebchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat:
"Ich habe einen dicken Po"... und eine Rinne...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?