14.01.14 20:13 Uhr
 89
 

Frankfurter Börse: DAX rettet sich nach größeren Verlusten ins Plus

Am heutigen Dienstag ging es an der Frankfurter Börse für den Deutschen Aktienindex (DAX) zunächst deutlich nach unten. Der Verlust weitete sich bis auf minus 1,4 Prozent aus.

Im weiteren Handelsverlauf konnte der deutsche Leitindex dann wieder Zugewinne verbuchen. Zuletzt notierte der DAX dann bei 9.534 Punkten, das waren 24 Stellen mehr als am Montag.

Der MDAX gab 0,5 Prozent auf 16.695 Zähler ab, während der TecDAX 0,18 auf 1.225 Punkte nachgab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, Plus
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2014 07:45 Uhr von pjh64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Handgranate rein und ruhe ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?