14.01.14 16:42 Uhr
 168
 

Eurojackpot: 22 Millionen Gewinner bekamen zusammen 445 Millionen Euro

Im vergangenen Jahr hat die europäische Lotterie Eurojackpot insgesamt an 22 Millionen Gewinner 445 Millionen Euro ausgeschüttet.

Darunter waren 102 Großgewinne (mindestens 100.000 Euro). Davon wiederum fielen 54 nach Deutschland. 19 dieser Gewinne gingen nach Nordrhein-Westfalen, zehn nach Baden-Württemberg und sieben nach Bayern.

Der Rekordgewinn in Höhe von 46 Millionen Euro ging an einen Tipper aus dem Bundesland Hessen. Der zweithöchste Betrag ging mit 41,5 Millionen an einen Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jackpot, Gewinner, Lotterie, Eurojackpot
Quelle: www.lokalkompass.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?