14.01.14 12:56 Uhr
 3.040
 

Irland: Scientology-Propaganda lässt Kriminalität um 85 Prozent sinken

In der Neujahrsansprache von Sekten-Boss David Miscavige, bejubelt dieser die irische Mission in Dublin. In einer Präsentation verweist er nach Irland als ein Beispiel von großartiger Arbeit, die die Organisation leiste.

Scientology stellt im Video die Behauptung auf, dass die Mission in Dublin einen Rückgang von 85 Prozent der drogenbezogenen Kriminalität vollbracht hat und zitiert einen ungenannten Stadtrat mit: "Ihr seid ein leuchtendes Vorbild. Ihr habt die effektiven Lösungen um Leben zu verbessern."

Das alles durch die Verteilung von über 110.000 Flugblätter, wie die Organisation behauptet. Das Aktivistenkollektiv Anonymous hat bereits reagiert und einen Protest für diesen Monat angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Scientology, Irland, Kriminalität, Propaganda
Quelle: www.irishmirror.ie

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

52 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2014 12:57 Uhr von ILoveXenuuu
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Die sinken immer tiefer ^^
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:09 Uhr von XenuLovesYou
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
$CI€NTO?OG¥: Die einzige "Religion" die Batterien erfordert.



[ nachträglich editiert von XenuLovesYou ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:20 Uhr von hede74
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
@sManuela

"Scientology ist weder eine Psychotherapie, noch eine Religion".

Orginalzitat von Hubbard
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:23 Uhr von ein_fremder
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist
"weiß ich gar nicht mehr, ob ich..."

Doch!!! Mach weiter, finde Deine Kommentare in den täglichen $cientology News klasse.
Mir würde echt was fehlen.
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:44 Uhr von ILoveXenuuu
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Jap @Feingeist und den rest einfach weiter machenn :D So Sekten typen kann man nicht gewinnen lassen ^^

edit : Kurwa
ich bin David Miscavige ich bin der king ich bin der einzig wahre
Hier kommt der einzig wahre babo king auf der Straße
Keiner von euch verarscht weltweit leute wie ich
Bist du einmal nummer 1 ja dann hassen sie dich

Ja und verlassen sie mich kommen sie wieder wie Pfandflasche
Ja ich war der erste der von Omas handtaschen
Von omas handtaschen geklaut hat Clearwater der geilste in seiner Hauptstadt!

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:55 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
@Manuela

Artikel 4 GG der BRD

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.

(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

Somit wäre auch der feste Glaube an die Zahnfee eine ausgeübte Religion wenn genügend Menschen daran glauben. Also kann man mit Fug und Recht behaupten das der Glaube den Scientology verbreitet in etwa dem Glauben an die Zahnfee entspricht.
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:56 Uhr von JonnyBlue
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2014 14:10 Uhr von XenuLovesYou
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Sekten-Accounts JonnyBlue & goodboy...

Solch eine Denkweise lässt sich nur bei Sektenmitgliedern nachvollziehen, die Scheuklappen von Scientology verpasst bekommen haben.

Es geht hier darum, dass Scientology VORSÄTZLICH LÜGT und ihre Mitglieder BETRÜGT.

85 Prozent ??? Tatsächlich?

Darf, eurer Meinung nach, nicht vor einer Lügenbande gewarnt werden?

PS: Witzfiguren? Warum verstecken sich dann die Scientologen in ihren Orgs, lassen die Rollläden runter, sobald die "Witzfigurgen" von Anons auftauchen?

[ nachträglich editiert von XenuLovesYou ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 14:11 Uhr von stoske
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es nur eine Behauptung ist, dann sollte der Titel nicht als Tatsache formuliert sein. Das ist auch eine Form von Manipulation.
Kommentar ansehen
14.01.2014 14:13 Uhr von hede74
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Nein Johnny Blue, der Protest düfte sich dagegen richten, mit Lügen und Behauptungen Propaganda zu betreiben. Es werden lächerliche Behauptungen aufgestellt, die natürlich mit NICHTS belegt werden.
Kommentar ansehen
14.01.2014 14:45 Uhr von Timmer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@hede74

Wie würde Peter Griffin sagen?

PENG voll in die Fresse :D



Oh und nochwas zu dem Thema, Scientology wäre net wegen dem Geld aus, hier mal schöne Wörter vom Führer:

http://www.ingo-heinemann.de/...

[ nachträglich editiert von Timmer ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 14:57 Uhr von Timmer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da ich nicht mehr editieren kann noch etwas:

Da der Hubbard ja sagte, dass seine [edit] keine Religion sei....da muss es doch für den normalen Scientologen sowie der Firma selber eine Frechheit sein, dass es als Religion anerkannt wird, da es eigentlich gegen die Worte der Oberhanswurst geht...


Aber ich wette, da zückt gleich ein Geldjüngling irgendein Zitat von irgendwann und die ersten Worte zählen dann ja nimmer...
Kommentar ansehen
14.01.2014 15:12 Uhr von LuisedieErste
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
echt, vermutlich sind die alle bei Narconon gestorben...

oder haben die drogenbetrogenen Kriminellen ins Betrugsfach gewechselt?

(Ironie off)
Kommentar ansehen
14.01.2014 15:16 Uhr von XenuLovesYou
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
[edit]

War seine Stats zu schlecht und er befindet sich zwecks "Behebung" in Kopenhagen?

Hat er durch ein SP-Delcare sogar seine Ewigkeit verloren?

Reinhard, huhu ... ShortNews versinkt in Anarchie und Chaos :-)
Kommentar ansehen
14.01.2014 15:46 Uhr von XenuLovesYou
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Gutes Kommentar aus Dublin (zwar in Englisch, aber leicht verständlich - oder es wird der Google-Übersetzer verwendet):

The most interesting part is in how this whole video is based on style over substance. A key part of how Scientology keeps people roped in is to make them think that missions and orgs elsewhere in the world are really successful, and they use this a tool to make people work their asses off in trying to make their own mission/org as successful as they think others are.

The truth is that all of the missions and many of the orgs struggle day-to-day, and this is also true of the Dublin mission but you’d never get that from the video shown here. A few dedicated hardcore members had to set up standing orders just to help covering the rent, and a few years ago when they were fundraising for their big move they actually ended up moving next door to a place with cheaper rent.

In the video there is a Scientology sign displayed, but that sign was only put up for the video. When you ring the mission the staff are told to introduce themselves as ‘Dianetics’ and not to mention Scientology.

It’s all about image. This video is to help inspire staff in missions all over the world the follow the Dublin example, without painting a true picture of what the Dublin mission is all about. For attendees, this constant bombardment with ‘success stories’ is a great way to help them part with more of their cash. This whole charade will be rinsed and repeated at the next major Scientology event with another ‘manufactured’ success story.
Kommentar ansehen
14.01.2014 16:07 Uhr von ILoveXenuuu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@XLY made my day xD
Kommentar ansehen
14.01.2014 16:13 Uhr von XenuLovesYou
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und schon wieder hat die Sekten-Zensur rasch zugeschlagen. Siehe Kommentar um 15:16 mit [edit].

Orwell hätte eine wahre Freude an euch. Macht nichts! Für jede Welle Entheta die ihr zu unterdrücken versucht, kommt eine weiterer Tsunami Entheta angespült.
Kommentar ansehen
14.01.2014 16:19 Uhr von ILoveXenuuu
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ENTHETA FÜR ALLE!!!

Jezt schreiben sie nicht mehr jezt lesen sie nurnoch und nerven die admins :D

Wieso löscht der admin sowas hier ?

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 16:29 Uhr von Cleary
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2014 16:29 Uhr von HamburgerJung200
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Da Scientologen alles glauben was ihnen Miscavige sagt, und nicht selbst nachforschen, glauben sie natürlich auch dieses.
Und so laufen sie stolz durch die Gegend und verkünden jedem das ein paar Blätter verteiltem Papier, die Welt ändern. Würden sie jedoch endlich mal die Augen aufmachen, würden sie auch die reale Szene sehen.

Aber Selbsbestimmung ist ein Fremdwort in der Scientology Kirche.
Kommentar ansehen
14.01.2014 16:34 Uhr von LuisedieErste
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist

dann war das wohl ein Grossangriff der anderen Seite...;-)

netter Versuch
Kommentar ansehen
14.01.2014 17:09 Uhr von LuisedieErste
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@badguy

nein, die beantragen Genehmigungen (!) für Demos, und wenn die genehmigt werden(!), demonstrieren die und verteilen Flyer, in denen dann über Gefahren aufgekärt wird...

wow oder?!

Genehmigungen beantragen bei Behörden und Flyer verteilen

braucht man in Irland auch Genehmigungen zum Verteilen von Flyern, dann ist ja davon auszugehen, dass Scientology in Irland diese Genehmigung beantragt hat und das Verteilen der Flyer erlaubt wurde...

[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 17:29 Uhr von LuisedieErste
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist

thx, hab mir mal das Aktenzeichen kopiert...

ansonsten: Sekten-Dreck, Sekten-Dreck, Sekten-Dreck...;-)


(sollte keine Störung des öffentlichen Friedens darstellen...)

[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 17:33 Uhr von blubberer1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist
na wenn dann "Erbermälicher" - da kann ja n aschebescha besser reimen. ohne jetzt zu schleimen - du bist nicht ganz im reinen (achtung, anspielung).

Selbst wenn Scientology die ethischste Organisation der Welt wäre, hätten hier die meisten noch was auszusetzen - oh, wait... mein fehler.

[ nachträglich editiert von blubberer1 ]
Kommentar ansehen
14.01.2014 17:52 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Feingeist durchhalten!

Fahren die OSA typen jezt mit 20 mann hier auf um sich gegenseitig zu liken und alles anzuzeigen ? :D

Unfassbar das hier auch gelöscht wird obwohl garkein Grund besteht.

Refresh |<-- <-   1-25/52   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?