14.01.14 12:21 Uhr
 480
 

Motorola bringt Moto X auch nach Deutschland

Motorola hatte im August sein Spitzenhandy Moto X auf den US-Markt gebracht und sich entschieden nun damit auch auf den europäischen Markt zu gehen.

Das Modell kann mit den Top-Geräten von Samsung oder LG aber nicht konkurrieren, was die technische Ausstattung anbelangt. Punkten will man mit besonderen Features bei der Sprach- und Gestensteuerung. Dafür lauscht das Gerät aber ständig mit.

Vorläufig wird man hier nur die schwarze und weiße Standardausführung für ca. 400 Euro erhalten, während man in den USA bereits das Design selbst gestalten kann. Das Gerät läuft mit Android 4.4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Modell, Motorola
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2014 16:25 Uhr von kert