14.01.14 11:21 Uhr
 112
 

Fußball: HSV-Ikone Uwe Seeler hat Angst um den Verein

Der Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft und langjähriger Spieler des Hamburger SV, Uwe Seeler, ist sehr besorgt um die Zukunft seines HSV.

Der 77-Jährige befürchtet, dass der Hamburger SV zum ersten Mal in seiner Bundesligageschichte den Gang in die Zweitklassigkeit antreten muss.

"Ich mache mir große Gedanken", sagte der DFB-Ehrenspielführer in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Angst, Hamburger SV, Verein, Ikone, Uwe Seeler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?