14.01.14 10:39 Uhr
 355
 

Deutschland erwirtschaftet höchsten Leistungsbilanzüberschuss weltweit

Nach Berechnungen des Ifo-Instituts hat Deutschland den weltweit höchsten Exportüberschuss erzielt.

Der Überschuss betrug umgerechnet 260 Milliarden US-Dollar. Damit verweist Deutschland China mit 195 Milliarden US-Dollar auf Platz zwei.

Japan dagegen weist vermutlich ein Handelsdefizit von 593 Milliarden Yen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Export, Leistungsbilanz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2014 10:39 Uhr von amareZZa
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
So und nun kann noch stärker auf Deutschland herum gehackt werden weil die starke Wirtschaft für die Finanzkrise mitverantwortlich ist.
Kommentar ansehen
14.01.2014 11:12 Uhr von El-Diablo
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
auf kosten des kleinen mannes, dessen löhntüte immer weiter schrumpft.

einfache Rechnung:

Unsere Eltern/Großeltern
konnten bis in die Anfang 90er

Papa Alleinverdiener, Mutter zu hause

1-2 autos
Eigenheim
1-2 Urlaub im Jahr

Heute müssen beide Elternteile arbeiten und müssen einen Großteil ihrer Einkünfte für Miete aufwenden.
Kommentar ansehen
14.01.2014 11:27 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
El-Diablo heul doch nicht rum. Es liegt doch an dir was du daraus machst!
Kommentar ansehen
14.01.2014 11:39 Uhr von RainerKoeln
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
El-Diablo:
Das kann ich auch, weil ich einen gut verdiene.

Damals gab es Menschen, die das mit Sicherheit nicht konnten und die gibt es eben heute auch.

Vielleicht sollte man auch mal darüber nachdenken, ob alle 2 Jahre ein neues Smartphone für 600€ fällig ist (ggf. x2 oder x3) Oder ein neuer TV alle paar Jahre, oder ob man sofort elektrische Rolladen haben muss, oder schnick schnack hier, schnick schnack da.

Zudem: Was unsere Eltern und Großeltern an Besitz haben kam nicht über Nacht und auch nicht zugeflogen.

Frag sie einfach mal. Damals wie heute kann man mit guter Bildung oder eine prima Geschäftsidee viel Geld verdienen.
Kommentar ansehen
14.01.2014 13:38 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja neuer tv alle paar jahre ist aber schon nötig, weil die heutzutage im gegensatz zu früher keine 20 jahre mehr durchhalten ;).
Kommentar ansehen
14.01.2014 15:33 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"El-Diablo heul doch nicht rum. Es liegt doch an dir was du daraus machst! "

Immer diese neunmalklugen Sprüche aus der Rechtfertigungskiste des Kapitalismus. Kapitalismus bedeutet das man nur gut leben kann wenn andere schlechter leben.
Das war damals so wie heute. Wenn wir alle 5000€ verdienen würden würden die Preise nach oben angepasst, das bringt es nun mal nach sich wenn man den Preis nicht nach den Wert festlegt sondern nachdem was man aus den Leuten rausquetschen kann, was wieder zur Folge hat das Leuten super gut geht und anderen super schlecht und alles ist wieder beim alten. Sinn verstanden?

"Frag sie einfach mal. Damals wie heute kann man mit guter Bildung oder eine prima Geschäftsidee viel Geld verdienen. "

Normalerweise sollte man als einfacher Arbeiter schon gut verdienen, diese schöpfen doch den Reichtum damit den Menschen die Luxusartikel zur Verfügung stehen.

"naja neuer tv alle paar jahre ist aber schon nötig, weil die heutzutage im gegensatz zu früher keine 20 jahre mehr durchhalten ;). "

Jop, mein Fernseher hat gerade mal bis 2 Monate nach Garantiegabe (1 Jahr) gehalten dann hats gepufft und kaputt war er. Reperation? Wäre fast der Neupreis gewesen.
Kommentar ansehen
14.01.2014 17:18 Uhr von RainerKoeln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
CoffeeMaker, dann versuchs mal über die 2 jährige gesetzliche Gewährleistung.
Kommentar ansehen
14.01.2014 17:41 Uhr von wursthanser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha heul doch nicht rum wie gut
Kommentar ansehen
15.01.2014 09:46 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur

Ich verdiene gut und ich meine es wirklich so.

Damals: Damit meinte ich keine Ingenieure sondern ganz normale Arbeiter Handwerker !

Heutzutage kannst du das mit einem "normalen" Beruf nicht mehr....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?